Geeichte Kranwaage Kern HFD-M

Geeichte Kranwaage mit Funk-Fernbedienung, optionaler Bluetooth-Schnittstelle und Akkubetrieb.


Höchstlast und Ziffernschritt
ab 939,00 €
inkl. 19% USt. Versandkostenfreie Lieferung
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 952,00 €
Sie sparen 13,00 € gegenüber der UVP.
Stück

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Klarna SofortueberweisungPaypalgiropayRechnung (bei positiver Bonität)Vorkasse per ÜberweisungKredit- oder Debitkarte

Beschreibung

Die geeichte Kranwaage Kern HFD-M eignet sich durch ihre stabile Konstruktion und robuste Ausführung für eichpflichtige Anwendungen im rauen Industrieumfeld. Mit der optionalen Bluetooth Daten-Schnittstelle ist die kabellose Übertragung der Wägeergebnisse an einen PC oder Drucker möglich.

Wie alle Kranwaagen der Marke Kern entspricht die Kranwaage Kern HFD mit dem Prüfzeichen TÜV den Anforderungen der Norm EN 13155 (Lose Lastaufnehmer / Bruchsicherheit) und EN 61010-1 (Elektrische Sicherheit).

Dank des großen hinterleuchteten LCD-Displays kann die Kranwaage auch aus einer größeren Entfernung abgelesen werden. Mit der Funk-Fernbedienung ist das Bedienen aus bis zu 20 m Entfernung möglich. Alle Funktionen sind über die Fernbedienung anwählbar.

Tara-Funktion
Die Tarafunktion setzt die Anzeige bei belasteter Waage auf 0. Das Gewicht hinzugefügter Lasten wird direkt angezeigt.

Hold-Funktion
Die Holdfunktion erlaubt es, den Wiegewert nach Tastendruck einzufrieren. Die Freigabe erfolgt nach erneutem Tastendruck.

Summen-Funktion
Einzelne Wägewerte werden durch Drücken der M+-Taste in den Summenspeicher addiert.

Die Kranwaage Kern HFD-M ist auch in einer ungeeichten hochauflösenden Ausführung Kern HFD erhältlich.

Ausführung

  • Einbereichswaage, geeicht
  • Großes hinterleuchtetes LCD-Display, Hinterleuchtung ausschaltbar
  • Ziffernhöhe 30 mm
  • 2 massive Schäkel aus unlegiertem Schmiedestahl, nicht drehbar
  • Funktionen: Tara (Nullsetzen), Hold (einfrieren nach Tastendruck), Summierung, veränderbare Reaktionsgeschwindigkeit
  • Optionale Bluetooth-Schnittstelle
  • Akkubetrieb (Betriebsdauer bis zu 70 h ohne Hinterleuchtung, bis zu 30 h mit Hinterleuchtung, Ladezeit ca. 12 h über Netzadapter)
  • Akkuladestandsanzeige
  • Ausschaltautomatik (deaktivierbar)
  • Funkfernbedienung: Batterien (1 x 1,5 V 23A, im Lieferumfang enthalten)
  • Höchstlast: Varianten in 600 kg, 1500 kg, 3000 kg, 6000 kg und 12000 kg
  • Ziffernschritt: Varianten in 200 g, 500 g, 1000 g, 2000 g und 5000 g
  • Abmessungen Auswertegerät: 194 x 129 x 145 mm³
  • Gesamt-Abmessungen: Varianten von 194 x 129 x 421 mm³ bis 194 x 129 x 573 mm³
  • Innendurchmesser Schäkel: Varianten von 50,8 mm bis 82,5 mm
  • Eigengewicht: ca. 9 kg bis 20 kg
  • Abmessungen Funk-Fernbedienung: 48 x 16 x 95 mm³
  • Zulässige Umgebungstemperatur: -10 °C bis +40 °C
  • Zulässige rel. Luftfeuchtigkeit: 0 % bis 80%, nicht kondensierend

Dokumente
Bedienungsanleitung
Hochauflösende Kranwaage Kern HFD PDF Bedienungsanleitung
Optionales Zubehör
Haken mit Sicherheitsverschluss Kern HFD-A01
Haken mit Sicherheitsverschluss Kern HFD-A02
Haken mit Sicherheitsverschluss Kern HFD-A03
Ladestation mit Wechselakku für Lastaufnehmer Kern...
Wechselakku intern für Lastaufnehmer Kern HFD-A04
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
DAkkS-Kalibrierschein Hänge- und Kranwaagen 350 kg...
Loading ...