Geeichte Bettenwaage ADE M601020

Klasse III geeichte elektronische Bettenwaage mit zwei unabhängigen Wiegebrücken mit Einbaurampen.


5.990,00 €
inkl. 19% USt. Versandkostenfreie Lieferung (Spedition)
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 6.356,98 €
Sie sparen 366,98 €
gegenüber der UVP.
Lieferdatum: 24.03.2023 - 28.03.2023

Klarna SofortueberweisungPaypalgiropayRechnung (bei positiver Bonität)Vorkasse per ÜberweisungKredit- oder Debitkarte

Beschreibung

Klasse III geeichte elektronische Bettenwaage ADE M601020

Die elektronische Bettenwaage ADE M600020 wird bei der Gewichtsermittlung von bettlägerigen Patienten, z.B. während Dialyse-Behandlungen eingesetzt.

Die Bettenwaage verfügt über zwei unabhängige Wiegebrücken. Dank der in die Wiegebrücken integrierten Rampen kann das Bett mit jeweils zwei Rädern mühelos auf den Wiegebrücken platziert werden. Zum Transport befindet sich an jeder Wiegebrücke ein Räderpaar.

Die Vortarafunktion ermöglicht, das Leergewicht von verschiedenen Betten abzuspeichern.

Der serienmäßige Akku erlaubt einen Einsatz auch dort, wo gerade keine Steckdose zur Verfügung steht.

Ausführung

  • Einbereichswaage, geeicht Klasse III
  • Großes LCD-Display
  • Automatische Nullstellung
  • Tarafunktion
  • Vortara-Funktion mit 10 Speicherplätzen
  • Hold-Funktion
  • Body Mass Index (BMI)
  • Datenschnittstelle RS 232
  • Netzbetrieb
  • Akkubetrieb mit Akkuladestandsanzeige
  • Automatische Abschaltung
  • Höchstlast: 500 kg
  • Maximales Patientengewicht: 300 kg
  • Ziffernschritt: 100 g
  • Abmessungen je Rampe: 100 cm x 45 cm x 9 cm
  • Eigengewicht: 29 kg

Inkl. Eichkosten

Bild 2 und 3 sind Anwendungsbeispiele. Das Bett ist im Lieferumfang nicht enthalten.


Loading ...